Commerzbank Baufinanzierung

  • 250 Banken im Vergleich
  • Feste Zinsen bis zu 40 Jahre
  • Kostenlose Sondertilgung

Jetzt beantragen!

Gegründet wurde die zweitgrößte Privatbank Deutschlands im Jahr 1870 in Hamburg von einer Reihe hanseatischer Kaufleute unter dem Namen Commerz- und Discontobank. Zahlreiche Fusionen und Übernahmen prägten die Jahre bis 1932. Im Rahmen der Weltwirtschaftskrise geriet die Commerzbank unter Druck und fusionierte auf Druck der Regierung mit dem Barmer Bankverein.

Die Führung der Commerzbank gehörte zum Kreis derjenigen, welche Druck auf Reichspräsident von Hindenburg ausübten, Adolf Hitler zum Reichskanzler zu ernennen. Mit der Aufteilung Nachkriegsdeutschlands in Besatzungszonen wurde auch die Commerzbank zerschlagen und in regionale Institute aufgegliedert.

Der Erlass des Großbankengesetzes führte im Jahr 1952 dazu, dass die Institute wieder in vier Banken zusammengeführt. 1958 erfolgte die finale Fusion zur Commerzbank AG. Im Jahr 1969 erfolgte die Gründung der Commerzbank Luxemburg S.A., 1970 startete die Europartner-Gruppe, eine grenzübergreifende Kooperation zwischen Commerzbank, Banco die Roma und Credit Lyonnais.
 

>>> zum aktuellen Commerzbank Baufinanzierung Angebot

 

Commerzbank Baufinanzierung Konditionen und Zinsen

Die Commerzbank hat sich aus dem Geschäft mit der Vergabe eigener Hypothekenkredite vor einiger Zeit verabschiedet. Das bedeutet aber nicht, dass es keine Commerzbank Baufinanzierung mehr gibt. Das Institut mit zwischenzeitlichem Sitz in Frankfurt am Main greift lediglich auf die Angebote von über 200 direkten Baufinanzierern zurück. Die Commerzbank Hypothekenzinsen lassen eine Festschreibung von 40 Jahren zu, eine durchaus sinnvolle Alternative, da niedrige Bauzinsen zwangsläufig eine längere Tilgungsdauer bedürfen, als ein hoher Zinssatz.
 

 
Aktuelle Konditionen (Stand November 2014) beläuft sich das standardisierte Angebot bei einem Nettodarlehensbetrag von 100.000 Euro und zehnjähriger Zinsbindung auf 1,43 % gebundener Sollzinssatz p.a., 1,44 Prozent effektiv.

Voraussetzung ist allerdings ein Beleihungsauslauf von maximal 60 Prozent. Bestandskunden werden noch mit einem Treuebonus in Höhe von 0,15 Prozent belohnt. Sammler von Bonusmeilen kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Bereits ab einem Darlehensvolumen von 50.000 Euro erfolgt eine Gutschrift von 5.000 Meilen, für 100.000 Tausend Euro Hypothek werden 7.500 Meilen honoriert und für 200.000 Euro Darlehen bekommen die Immobilienerwerber 15.000 Meilen gutgeschrieben.
 

Der Commerzbank Kreditrechner

Für angehende Immobilienerwerber steht natürlich die Berechnung der Zinsen an erster Stelle. Wer über die Commerzbank Immobilien finanzieren möchte, kann aber auf mehr als nur einen Zinsrechner zugreifen.

In die Machbarkeit einer Finanzierung fließen zahlreiche Faktoren ein, die letztendlich ausschlaggebend sind, welches die künftige Traumimmobilie sein wird.

Damit sich Interessenten ein wirklich genaues Bild über die Möglichkeiten und Kosten machen können, stellt die Bank auf ihrer Seite mehrere Berechnungstools, nicht nur den Commerzbank Baufinanzierungsrechner, zur Verfügung.
 

  • Mithilfe des Budgetrechners können künftige Eigenheimbesitzer zunächst ermitteln, über welches Budget sie für das neue Zuhause verfügen. Anhand der Vorgabe von Zins und Tilgung sowie Eigenmittel berechnet das Tool das maximal mögliche Darlehen.
  • Der Haushaltsrechner hilft, die maximale mögliche monatliche Rate unter Berücksichtigung der Wohnnebenkosten zu kalkulieren.
  • Der Zinsrechner ermöglicht, unter Vorgabe des Darlehensvolumens, die anfallenden Commerzbank Bauzinsen und damit auch die maximal finanzierbare Tilgung zu errechnen.
  • Der Kauf / Mietrechner zeigt auf, ob es langfristig günstiger ist, ein Objekt zu kaufen oder doch lieber weiter Miete zu bezahlen.
  • Erwerber werden immer wieder mit dem Sachverhalt konfrontiert, dass neben dem Kaufpreis auch Erwerbsnebenkosten anfallen. Die Grunderwerbsteuer ist ein klar kalkulierbarer Faktor, die eventuell mögliche Maklercourtage steht ebenfalls fest.

    Etwas anders verhält es sich mit den Notarkosten. Niemand weiß so genau, wie hoch diese ausfallen und für was sie in Rechnung gestellt werden. Der Notarkostenrechner bringt bereits im Vorfeld Licht in das Dunkel, sodass die Erwerber genau kalkulieren können.


Mit diesen Tools ausgestattet, können alle Fragen hinsichtlich Höhe des möglichen Darlehens und anfallender Kosten bereits im Vorfeld präzise beantwortet werden – ohne dass es stundenlanger Gespräche mit einem Bankmitarbeiter bedarf.
 
>>> hier den Commerzbank Kreditrechner nutzen!

 

Das Commerzbank Bausparen Angebot

Ebenso, wie die Commerzbank Immobilienangebote und die Commerzbank Baufinanzierung nicht mehr direkt angeboten werden, stellt das Geldhaus inzwischen auch das Bausparen durch einen Drittanbieter zur Verfügung.

Bei der Commerzbank Hypothekenzinsen zu entrichten, ist das eine, über eine Bausparkasse zu finanzieren, das andere.

Die Frankfurter Bank setzt beim Bausparen auf eine der traditionsreichsten Bausparkassen in Deutschland, das schwäbische Unternehmen Wüstenrot. Mit ihren Bauspartarifen der Ideal-Tarifreihe deckt die Wüstenrot Bausparkasse alle drei Bereiche des Bausparens ab.

  • Der Renditetarif spricht diejenigen an, die eine solide und sichere Geldanlage suchen, aber das Guthaben mit großer Wahrscheinlichkeit nicht für eine wohnwirtschaftliche Verwendung nutzen möchten. Der Renditetarif bietet die höchste Guthabenverzinsung. Bei Inanspruchnahme des Darlehens werden aber auch die höchsten Kreditzinsen in Rechnung gestellt.
  • Der flexible Tarif zielt auf den Personenkreis ab, der sich noch nicht sicher ist, ob das Guthaben am Ende der Ansparzeit wohnwirtschaftlich verwendet werden soll, oder anderweitig genutzt wird. Sowohl Guthabenzins als auch Darlehenszins liegen zwischen dem Renditetarif und dem Finanzierungstarif.
  • Der Finanzierer bietet zwar die niedrigste Guthabenverzinsung, verlangt dafür aber während der Finanzierungsphase den niedrigsten Darlehenszinssatz. Diese Variante ist für diejenigen die sinnvollste, die bereits wissen, dass die Gelder für ein Bauspardarlehen genutzt werden sollen.

 

Der Jugendbonus beim Bausparen

Junge Menschen stehen bei Banken und Bausparkassen besonders im Fokus. Um Bausparen für diesen Personenkreis noch attraktiver zu machen, schüttet die Bausparkasse bis zu 300 Euro maximal an der Abschlussgebühr bei Ablauf des Vertrages wieder aus.

Dies ist umso interessanter, als Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr einen Anspruch auf die Wohnungsbauprämie haben, ohne dass der Vertrag wohnwirtschaftlich verwendet werden muss.

Voraussetzung für den Erhalt des Bonus ist, dass der Bausparer bei Vertragsabschluss noch keine 21 Jahre alt ist und die Vertragsdauer zwischen 7 und 15 Jahren beträgt. Dieser Bonus gilt auch, wenn Eltern oder Großeltern für den Nachwuchs den Commerzbank Bausparvertrag abschließen.
 

>>> zum aktuellen Hypothekenzinsen Vergleich

 

Commerzbank Baufinanzierung Erfahrungen und mehrfachen Testsieger

Im Jahr 2013 testete die Fachzeitschrift Focus Money über 1.300 Bankfilialen in 300 Städten deutschlandweit getestet. Grundlage war ein Katalog mit 91 Kriterien. Die Bank schnitt in diesem Test als beste Filialbank Deutschlands ab. Der Erhebungszeitraum lief von Januar bis Dezember, über 300 Banken wurden analysiert.

Die Zeitschrift €uro bewertete die Commerzbank im Jahr 2014 als beste Filialbank. 34 Institute wurden untersucht, das Ergebnis in der Ausgabe 3/2014 veröffentlicht. Es war das Blatt Focus Money, welches in seiner Ausgabe 7/2014 der Commerzbank die beste umfassende Finanzanalyse bescheinigte. Die Grundlage für die Finanzanalyse bildet der Finanzkompass, der keinen Blickwinkel unberücksichtigt lässt.

Die Commerzbank hat, unstrittig, harte Zeiten hinter sich, profiliert sich in der Bankenlandschaft aber wieder sehr stark als kundenorientiertes Unternehmen mit Top-Konditionen. Dies gilt nicht nur für die günstigen Commerzbank Bauzinsen für die Baufinanzierung Ihrer Immobilie.

 

Die Commerzbank Filialen – Adresse und Anschrift sowie Hotline zum Kundenservice




Commerzbank-Tower
Kaiserstr. 16
60311 Frankfurt am Main

Tel:069 136-45588
Fax:069 136-24084



Filiale Hamburg
Neß 7 – 9
20457 Hamburg

Tel:040 3683-0
Fax:040 3683-2744



Filiale Berlin-Mitte
Panoramastr. 1
10178 Berlin

Tel:030 24751-3
Fax:030 24751-444



Filiale München Patentamt
Bob-van-Benthem-Platz 1
80469 München

Tel:089 2424489-0
Fax:089 2424489-15



Filiale Düsseldorf
Breite Str. 25
40213 Düsseldorf

Tel:0211 827-0
Fax:0211 827-2675



Filiale Hannover
Theaterstr. 11 – 12
30159 Hannover

Tel:0511 3662-0
Fax:0511 3662-3280



 
Neben diesen Filialen in den bekanntesten deutschen Großstädten sind natürlich auch viele weitere Commerzbank Filialen in Mannheim, Stuttgart, Leipzig, Essen, Bremen, Köln etc. zu finden.

Den Commerzbank Filialfinder können Sie hier unter http://www.filialsuche.commerzbank.de/type/P nutzen!

Commerzbank Baufinanzierung
3.8 (76.67%) 6 votes