Deutsche Bank Baufinanzierung – Immobilien top finanziert!

  • 1,01% gebundener Sollzinssatz
  • Sollzinsbindung bis 5 Jahre
  • Laufzeit bis zu 25 Jahren

Jetzt beantragen!

Die Deutsche Bank ist zweifelsohne eine der bekanntesten und einflussreichsten Banken der Welt. Auch Privatkunden werden mit verschiedenen Dienstleistungen z.B. Girokonto, Kredit etc. versorgt.

Wir wollen in diesem Artikel darauf eingehen, was im Bereich der Baufinanzierung möglich ist. Welche Möglichkeiten der Baufinanzierung bzw Immobilienfinanzierung werden von der Deutsche Bank angeboten?

Wie sieht der aktuelle Immobilienatlas 2015 aus? Wie steht es um das Bausparen? Auf die Angebote in den eben genannten Bereiche wollen wir im folgenden Artikel detailliert eingehen.
 

» zur Deutsche Bank Baufinanzierung «

 

Deutsche Bank Baufinanzierung Konditionen in der Übersicht

Nun beschäftigen wir uns mit den Konditionen der Deutsche Bank Baufinanzierung und den entsprechenden Hypothekenzinsen und detailierten Leistungen. Was kann das Institut in Sachen Finanzierung dem Privatkunden, der eine Immobilie kaufen oder bauen will, bieten? Es gibt drei verschiedene Baufinanzierung Produkte zur Auswahl, die wir nun kurz und knapp vorstellen wollen.

 

 

» hier direkt zur Deutsche Bank Baufinanzierung «

 

Deutsche Bank Immobilienfinanzierung Details

Hierbei handelt es sich um das klassische Modell der Immobilienfinanzierung. Der Kunde hat eine konkrete Vorstellung, etwa ob ein fertiges Haus gekauft wird oder erst eines gebaut werden soll. Zu Anfang gilt es, den Finanzierungsbedarf bzw. die Kosten abzudecken.

Wie viel Eigenkapital ist nötig? Welche Versicherungen müssen abgeschlossen werden? Was ist bei der Tilgung zu beachten? Mit Hilfe der Beratung der Bank werden verschiedene Angebote erarbeitet und eine gemeinsame Lösung gesucht.

Die Konditionen bei der Deutschen Bank sind bonitätsabhängig, sodass folgende Rechenbeispiele hypothetisch zu sehen sind. Allerdings steht auch ein Rechner für die verschiedenen Angebote zur Verfügung, sodass auf den Einzelfall eingegangen werden kann.

Wir gehen nun von folgenden Faktoren aus:

  • 100.000 € Nettodarlehensbetrag
  • 5 Jahre Sollzinsbindung

Hier bietet die Bank folgende Rahmenbedingungen:

  • 1,10 % effektiver Jahreszins (1,09 % Sollzinsen)
  • 383,07 € anfängliche Rate pro Monat

Die GrüneBaufinanzierung

Heutzutage ist es enorm wichtig, auch ökologisch sinnvoll vorzugehen. Auch beim Bau des Eigenheims sind diese Faktoren zu betrachten. In der Planung gilt es also, einen Energieberater miteinzubeziehen, der entsprechende Ratschläge und Tipps geben kann. Der Verbraucher kann sich hier in doppelter Hinsicht belohnen. Zum einen, da ein Dienst an der Umwelt geleistet wird, zum anderen, da Förderungen möglich sind.

Das Konzept der GrüneBaufinanzierung ist zweigeteilt, auf der einen Seite gibt es ein Darlehen seitens der Deutschen Bank, auf der anderen Seite ein KfW Darlehen.

    Als Beispiel nehmen wir folgende Rahmenbedingungen:

  • 150.000 € / 50.000 € Nettodarlehensbetrag
  • 15 Jahre / 10 Jahre Sollzinsbindung
  •  
    Bedingungen für DB Kredit:

  • 150.000 € Nettodarlehensbetrag, 15 Jahre Sollzinsbindung
  • 2,18 % effektiver Jahreszins (2,16 % Sollzinsen)
  • 649,17 € anfängliche Rate pro Monat
  •  
    Bedingungen für den KfW Kredit:

  • 50.000 € Nettodarlehensbetrag, 10 Jahre Sollzinsbindung
  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • 31,25 € anfängliche Rate pro Monat (nach dem ersten Jahr: 189,76 €)

Es gibt zwei entscheidende Vorteile bei diesem Modell. Die KfW übernimmt einen Tilgungszuschuss von 2.500 €, sodass im ersten Jahr mehr Liquidität für den Kunden vorliegt. Außerdem werden 100 € für den Energieberater seitens der DB übernommen.

Die FamilienBaufinanzierung

Bei der FamilienBaufinanzierung wollen wir nicht derart ins Detail gehen, da das Produkt etwas komplexer ist. Hier wird der Kredit ebenfalls auf zwei Säulen aufgestellt. Die erste Säule ist die reguläre Immobilienfinanzierung. Die zweite Säule wird durch das WohnDarlehen, eine Art Bausparvertrag, realisiert.

Das Modell verspricht eine langfristige Sicherung der Zinsen und eine enorm hohe Flexibilität. Außerdem gibt es seitens der Bank einen Bonusbetrag von 250 € pro Kind.
 

» zum Deutsche Bank Baufinanzierung Angebot «

 

Deutsche Bank Bausparen

Bausparen ist in Deutschland ein sehr beliebtes Konstrukt der Finanzierung. Betrachtet man die Vorteile, so verwundert dies auch nicht sonderlich. Es vermittelt eine hohe Sicherheit, da von Anfang an klar ist, wie hoch die Sollzinsen für das Bauprojekt ausfallen werden.

Verschiedene Faktoren, wie die Bausparsumme oder Laufzeiten, lassen sich jederzeit flexibel anpassen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, vermögenswirksame Leistung seitens des Arbeitgebers einzusetzen sowie staatliche Förderungen einzustreichen.

Die Deutsche Bank bietet einige Modelle des Bausparens an, wir wollen davon zwei kurz vorstellen.

Prämien Bausparen

Dieses Modell der Deutsche Bank Bauzinsen beinhaltet drei entscheidende Vorteile. Es gibt Möglichkeiten der staatlichen Förderung, ein Jugendbonus ist ebenfalls möglich und das angesparte Guthaben lässt sich frei verwenden, was bedeutet, dass das Kapital nicht zweckgebunden ist.

Grundsätzlich wird das Geld mit 0,5 % pro Jahr verzinst. Interessant wird das Modell vor allem durch die Prämien. Im ersten Jahr gibt es 10 % an Starterprämie. Anschließend sind jährlich 4 % bis 10 % an Prämie möglich. Wer unter 25 Jahre alt ist, der erhält zusätzlich einen Jugendbonus über 0,6 % der Sparsumme.

Der Staat bietet noch zwei weitere lukrative Optionen. Es gibt 8,8 % Wohnungsbauprämie sowie 9 % Arbeitnehmer-Sparzulage auf vermögenswirksame Leistungen. Vor allem für junge Verbraucher ist dieses Modell sehr interessant.

Komfort Bausparen

Dieses Modell offenbart große Flexibilität. Verbraucher, die sich nicht sicher sind, was in Zukunft genau passieren wird, werden mit diesem Konstrukt glücklich. Es ist nämlich möglich, jederzeit vom Bausparen auf ein Baudarlehen zu wechseln, wenn sich die Zukunftspläne ändern sollten. Des Weiteren wird 1 % an Guthabenzinsen geboten. Die Konditionen für Verbraucher unter 25 Jahren sowie die staatlichen Fördermaßnahmen gleich dem PrämienBausparen.

Deutsche Bank Immobilien – lukrativen Standort im Immobilienatlas finden

Es ist eine Sache, die Finanzierung für eine Immobilien auf die Beine zu stellen. Dabei muss natürlich aber auch der Standort bzw. die Lage in Betracht gezogen werden.

Preislich gesehen gibt es über Deutschland verteilt gravierende Unterschiede. Im Deutsche Bank Immobilienatlas, aktuelle Ausgabe 2015, bietet die Bank eine Service mit vielen tollen Informationen, sodass sich die verschiedenen Regionen Deutschlands genauer betrachten lassen. Gesamtdeutschland wird dahingehend als Vergleichswert hergenommen.

So steigen aktuell die Kaufpreise pro Jahr um 5,6 % an. Die Mietpreise hingegen nur um 3,9 %. Der Erschwinglichkeitsindex liegt bei 14,1, wobei ein Wert näher an null besser ist. In Deutschland stehen außerdem 4,5 % der Immobilien leer. Für den Kunden ergibt sich nun der Vorteil eruieren zu können, wie die bevorzugte Region abschneidet. Dazu bietet die DB Fazit bzw. eine Einstufung der Attraktivität, was bei der Zukunftsplanung sehr wichtig ist.

Die Deutsche Bank – ein Kurzporträt

Die Deutsche Bank AG ist, wie bereits erwähnt, eines der bekanntesten Kreditinstitute der Welt. Gemessen an der Mitarbeiteranzahl und der Bilanzsumme handelt es sich um die größte Bank Deutschlands. Der Hauptsitz befindet sich in Frankfurt am Main. Es gibt jedoch noch weitere Niederlassungen, beispielsweise in London oder Hongkong.

Hauptgeschäft bildet das Investmentbanking. Die Ursprünge gehen auf das Jahr 1870 zurück. Als Urvater ist Adelbert Delbrück zu bezeichnen, der an der Gründung des Instituts in Berlin sehr großen Anteil hatte. Im Laufe des 20. Jahrhunderts entwickelte sich die Deutsche Bank zu einem Big Player am Markt, bedingt durch Fusionen und Übernahmen.
 

» zur Immobilienfinanzierung der Deutsche Bank «

 

Deutschen Bank Baufinanzierung Erfahrungen und Testsiege

Abschließend wollen wir noch darlegen, wie das Institut in verschiedenen Fachmagazinen abschneidet bzw. welche Erfahrungen vorliegen. Stiftung Wartentest nahm Anfang 2014 die Flexibilität der Kreditinstitute sehr genau unter die Lupe. In diesem Bereich konnte die Deutsche Bank mit einem guten sechsten Platz abschneiden.

Bereits 2013 unternahm das Magazin €uro einen großen Baufinanzierung Vergleich. Insgesamt wurden 30 Anbieter unter die Lupe genommen. Im Gesamtranking konnten 57 von 100 Punkten erreicht werden, was einem Platz im Mittelfeld entspricht. Interessant war, dass das Institut sehr gut im Bereich Service und Beratung abschneiden konnte.

In einer gemeinsam durchgeführten Studie der FMH Finanzberatung und n-tv wurde die Deutsche Bank zum Testsieger Baufinanzierung 2015 erklärt. Gegenstand der Untersucht war ein Darlehen zur Modernisierung bis zu einem Kreditbedarf von 25.000 €. Hier konnte der dritte Testsieg in Folge gefeiert werden.

Deutsche Bank Baufinanzierung – Immobilien top finanziert!
4 (80%) 7 votes